26.11.2016 - 02:10 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kliniken Nordoberpfalz baut in Tirschenreuth Platz da fürs Ärztehaus

Da haben die Baumfäll-Profis vom Maschinenring ganze Arbeit geleistet. In wenigen Tagen haben sie das Gelände hinter dem Krankenhaus gerodet. Auf dieser Fläche (Bild) baut im kommenden Jahr die Kliniken Nordoberpfalz AG ein Ärztehaus. Neben dem Medizinischen Versorgungszentrum Tirschenreuth mit Professor Rudolf Ascherl, Dr. Peter Höhn und Jürgen Engelhardt mieten sich hier eine radiologische und eine urologische Praxis mit ein. Das soll aber nicht das Ende der Fahnenstange sein, erklärt MVZ-Geschäftsführer und Finanzchef der Kliniken Nordoberpfalz AG, Manfred Tretter. Weitere Gespräche mit Fachärzten liefen. Zudem entstehen 130 zusätzliche Parkplätze. Der symbolische Spatenstich findet im kommenden Jahr statt. "Sobald das Wetter mitspielt", sagt Tretter. Investiert werden etwa 2,2 Millionen Euro.

Hier baut die Kliniken Nordoberpfalz AG im kommenden Jahr ein Ärztehaus und 130 Parkplätze. Bild: Grüner
von Norbert Grüner Kontakt Profil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.