Kreismusikschule führt Disney-Musical auf
Peter Pan tritt ins Rampenlicht

Nach "Nimmerland" entführt die Musiktheatergruppe der Kreismusikschule. Sie wagt sich an das Disney-Musical "Peter Pan" heran. Rund ein halbes Dutzend Vorstellungen sind geplant. Bild: exb
Vermischtes
Tirschenreuth
21.03.2018
90
0

Die Schüler-Musiktheatergruppe der Kreismusikschule Tirschenreuth tritt ins Rampenlicht. Sie führt das Disney-Musical "Peter Pan" auf. Premiere des spannenden Stücks ist am Samstag, 14. April, um 19 Uhr im Josefsheim Mitterteich. Anschließend gibt es eine kleine Tournee mit fünf weiteren Vorstellungen in der Region.

Mitwirkende sind Schüler der Musiktheatergruppe von Christiane Zeigler. Peter Pan ist die Hauptfigur einiger Kindergeschichten von James Matthew Barrie und dort das einzige Kind, das niemals erwachsen wird. Peter Pan lebt im "Nimmerland", einer fiktiven Insel. Er ist Anführer der "verlorenen Jungs".

Peters Gegenspieler ist der Anführer der Piraten, Captain Cook. Peter Pan trat zum ersten Mal 1902 in dem ursprünglich für Erwachsene geschriebenen Buch "The Little White Bird" auf und wurde dann 1904 sehr erfolgreich im Bühnenstück "Peter Pan" verwendet.

Weitere Aufführungen sind jeweils um 17 Uhr am Sonntag, 15. April, im Kultursaal Plößberg , Sonntag, 22. April, im Kolpinghaus Erbendorf und am Samstag, 5. Mai, im Kettelerhaus Tirschenreuth . Außerdem zeigen die Musikschüler ihr Musical am Samstag, 12. Mai, um 19 Uhr in der Steinwaldhalle Friedenfels sowie am Sonntag, 13. Mai, um 14 Uhr in der Burgruine Thierstein .

Die Kreismusikschule lädt die Bevölkerung zu diesem besonderen Ereignis herzlich ein. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Arbeit der Kreismusikschule sind natürlich willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.