Kurs für Betreuungsassistentinnen ein voller Erfolg

Vermischtes
Tirschenreuth
16.12.2016
82
0

Das Büffeln hat sich für zwölf Teilnehmerinnen an der Bildungsmaßnahme zur Betreuungsassistentin gelohnt. Sie erhielten jetzt die entsprechenden Zertifikate, in denen die Qualifizierung für die Betreuung und Pflege im privaten/teilstationären Umfeld manifestiert ist. Einige haben bereits eine Jobzusage im Landkreis, weitere die Aussicht auf ein Arbeitsverhältnis. Die Ausbildung dauerte sieben Wochen und umfasste 200 Stunden Theorie an 25 Tagen Unterricht und 80 Stunden Praktikum an 11 Tagen. Für die Praktikumsplätze bedankte sich die Teamleiterin Markt und Integration im Jobcenter, Hilke Jannsen. Träger der Maßnahme war "Denkstatt" aus Neustadt/WN. Deren Geschäftsführer Markus Drexler bescheinigte den Teilnehmerinnen sehr gute Leistungen. Das Bild zeigt die Teilnehmerinnen mit (hinten von links) Silke Pappenberger und Hilke Jannsen (Jobcenter) sowie Markus Drexler und Oliver Schuller (Denkstatt). Bild: Grüner

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.