11.08.2016 - 02:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Lob für Region und hervorragende Beschilderung der Routen

Die Gartenschau 2013 hat Resi Heinrich nachhaltig beeindruckt. Deshalb wollte die Oberviechtacherin mal wieder in der Kreisstadt vorbeischauen. Mit dabei hatte sie am Wochenende eine 19-köpfige Radlergruppe. Und die Besucher, 18 Frauen und ein "Hahn im Korb", waren von Tirschenreuth und der Umgebung restlos begeistert. Beeindruckt hat die Gäste aber auch die Betreuung durch die Tirschenreuther Tourismusstelle, die im Vorfeld entsprechendes Kartenmaterial bereitstellte. Ein Lob gab es zudem für die "hervorragende Beschilderung der Routen." Die Gruppe unternimmt alle Jahre eine mehrtägige Fahrradtour. Ziele im Landkreis waren unter anderem Falkenberg, die Himmelsleiter oder das Porzellanmuseum in Mitterteich. "Hier kann man super Rad fahren", stellten die Besucher der Region ein gutes Zeugnis aus. Bestnoten gab es für den Tirschenreuther Markplatz und die E-Bike-Ladestation. Bild: hä

von Autor HÄProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.