09.02.2018 - 20:10 Uhr
Tirschenreuth

Männergesangverein informiert sich über "Leben plus"

Was ist "Leben plus", für wen ist es gemacht, wer steht dahinter und welche Vorteile hat diese Einrichtung für die Menschen? - All diese Fragen klärte die Quartiersmanagerin des Netzwerkes "Leben plus", Cornelia Stahl, vor einer Gesangsprobe des Männergesangvereins (MGV) im Saal des Gasthauses Kühn. Interessiert hörten die Sänger um Vorsitzenden Rudi Schmidt die Ausführungen an und waren überrascht, was "Leben plus" in Tirschenreuth alles zu bieten hat. Nach einem gemeinsamen Foto stimmten die Anwesenden in den alten Sängerspruch "Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder" ein. Der Männergesangverein war der erste Verein, der sich bei der Quartiersmanagerin über "Leben plus" informierte. Vereine und Institutionen, die es den Sangesbrüdern gleichtun wollen, können sich bei "Leben plus", Telefon 09631/7 98 03 03 oder E-Mail stahl[at]meinlebenplus[dot]de, melden. Bild: exb

von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.