22.09.2017 - 15:36 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Nico Wiesend und Josef Köstler nun Stadtbedienstete Zwei neue Gesichter im Rathaus

Zwei neue Beschäftigte haben ihre Arbeit zum 1. September in der Verwaltung der Stadt aufgenommen. Einmal ist dies der Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten Nico Wiesend. Die zweite Verstärkung ist im Bauamt mit leitenden Aufgaben betraut und heißt Josef Köstler.

Bürgermeister Franz Stahl (links) freut sich mit Geschäftsleiter Markus Bergauer (rechts) und Stadtbaumeiste Andreas Ockl (Mitte) über die Unterstützung durch Nico Wiesend (Zweiter von links) und Josef Köstler (Zweiter von rechts) in der Stadtverwaltung. Bild: heb
von Autor HEBProfil

Nico Wiesend wird für die ersten Wochen seiner Ausbildungszeit in der Stadtkämmerei eingesetzt und dort bis Ende Oktober 2017 bleiben. Er ist zwar noch in der Einarbeitungsphase, steckt aber schon mitten in der Arbeit. Dem neuen Mann wurde die Rechnungskontrolle und die Prüfung von Leerständen aufgetragen. Anfang November wird er seine begleitende Ausbildung in der Schule beginnen.

Auch Josef Köstler arbeitet sich noch ein, ist aber ebenfalls schon gut eingebunden. Bei der Menge an Arbeit, die bei den zahlreichen städtischen Baumaßnahmen anfällt, wird seine Fachkompetenz dringend gebraucht und auch eingesetzt.

Ihm ist unter anderem die Bauleitung des neuen Multifunktionsplatzes übertragen, und außerdem ist er Ansprechpartner für alle Fragen, die beim Bau des Feuerwehrgerätehauses auftreten. Eingearbeitet wird er zudem auch in die bevorstehenden Ausschreibungen, die für das Feuerwehrgerätehaus anfallen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.