Pfarrei dankt treuen Mitarbeitern für die Unterstützung
Ehrenteller geht diesmal nach Wiesau

Ehrenteller der Pfarrei Tirschenreuth und "Wallfahrtsplaketten" verlieh Stadtpfarrer Georg Flierl beim Neujahrsempfang. Von links Martina Reimann, Hans Möhrlein, Albert Wolfrum, Wolfgang Meisl, Herbert Konrad, Alois Kraus, Otto Kupferling, Bernhard Bäuml, Stadtpfarrer Georg Flierl und Josef Eckert. Bild: exb
Vermischtes
Tirschenreuth
11.01.2018
36
0

Der Ehrenteller der Pfarrei Tirschenreuth wurde beim Neujahrsempfang an Otto Küpferling aus Wiesau überreicht. Er stand seit 20 Jahren als Himmelträger beim wöchentlichen Donnerstagsamt zur Verfügung und fuhr dafür extra aus Wiesau an.

Mit der "Wallfahrtsplakette Unserer Lieben Frau von Tirschenreuth" ehrte Stadtpfarrer Georg Flierl sieben Mitglieder der Katholischen Landvolkbewegung (KLB). Seit vielen Jahren stehen sie immer wieder als Himmelträger bei den Monatswallfahrten zur Verfügung. Die Plaketten nahmen Hans Möhrlein, Albert Wolfrum, Wolfgang Meisl, Herbert Konrad, Alois Kraus, Bernhard Bäuml und Josef Eckert in Empfang.

Weiter wurde Martina Reimann für 25-jährige Tätigkeit im kirchlichen Dienst ausgezeichnet. Sie ist beim Elisabethenverein engagiert. Stadtpfarrer Georg Flierl erklärte bei der Übergabe, dass er niemanden kenne, der seine Aufgaben gewissenhafter und korrekter ausführe als Martina Reimann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.