Regensburger Schriftstellergruppe International liest in der Stadtbücherei Tirschenreuth
Krimis, Musik und Spannung

Vermischtes
Tirschenreuth
13.10.2017
7
0

"Die Regensburger Schriftstellergruppe International" (RSGI) ist am Mittwoch, 25. Oktober, in der Stadtbücherei Tirschenreuth zu Gast. Im Rahmen der Reihe "RSGI-Autoren lesen in Oberpfalz 2017" findet eine Lesung mit Rolf Stemmle (Erzählbände "Gurrletta Steinhöfl" und "Der Teufel von Stockenfels") und Lisa Weichart (Roman "Wolkenfisch") statt. Musikalisch wird das Ganze von Stefan Rimek untermalt. Die Regensburger Autorin Lisa Weichart ist seit 2017 Vizepräsidentin des RSGI. In Tirschenreuth liest sie außer aus ihrem Debütroman "Wolkenfisch" auch aus ihrem neuen Roman "Kuckucksparadies" Darin geht es um Mona, die ihr Selbstbewusstsein in verschiedenen Begegnungen findet.

Robert Stemmle, Vorsitzender der Regionalgruppe Ostbayern des Verbandes deutscher Schriftsteller, liest aus zwei Erzählungen. In einer seiner Erzählungen "Der Teufel von Stockenfels" sucht ein Münchner Uni-Professor Entspannung in der Abgeschiedenheit der mittleren Oberpfalz. Doch es kommt alles ganz anders. Die Veranstaltung in der Stadtbücherei beinhaltet Krimis, Spannung und Musik. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass um 19 Uhr). Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.