12.02.2018 - 20:10 Uhr
Tirschenreuth

Spaßwoche im Evangelischen Kindergarten in Tirschenreuth Lustige Hüte und Gespenster

Die "Spaßwoche" in der Faschingszeit ist im Evangelischen Kindergarten schon Tradition geworden. Dabei steht jeder Tag der Woche unter einem anderen Thema. Da gibt es einen "Lustige-Hüte-Tag", einen "Blau-Tag", den "Verkehrt-herum-Tag", einen Schlafanzug-Tag und einen "Gespenster-Tag". Seit Jahren gehört auch der Besuch des Bürgermeisters Franz Stahl dazu, der ja, wie allgemein bekannt, im Fasching für Späße gern zu haben ist.

Bei der "Spaßwoche" sorgte auch Bürgermeister Franz Stahl für die Unterhaltung der Kinder. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Am "Verkehrt-herum-Tag" forderten die Kinder des Evangelischen Kindergartens den Bürgermeister zu Wettspielen heraus, bei denen sich beide Parteien gehörig ins Zeug legten. Bei einem "Fitness-Tänzchen" konnte Franz Stahl seine gute Kondition vor den Kindern unter Beweis stellen. Die Kinder freuten sich sichtlich sehr über den Besuch und waren auch schwer beeindruckt von ihrem Bürgermeister.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.