Spenden für die Kindergärten

Über 600 Euro sammelten die Ministranten und Pfadfinder bei ihrer Aktion am 5. Dezember. Das Geld spendeten sie an die Kindergärten der Stadt. Bild: Privat
Vermischtes
Tirschenreuth
22.12.2016
17
0

In Andenken an den heiligen Nikolaus zogen die Ministranten und Pfadfinder der katholischen Jugend wieder von Haus zu Haus, um den Kindern aus dem goldenen Buch vorzulesen und den Artigen natürlich auch eine Kleinigkeit mitzubringen. Die dabei gesammelten Spenden gingen dieses Jahr an die Tirschenreuther Kindergärten, von denen jeder 210 Euro erhielt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.