12.02.2018 - 20:10 Uhr
Tirschenreuth

Tirschenreuther Grundschüler spenden für Projekte in Ruanda Kunst hilft Kindern in Ruanda

In Gatenga leben viele Kinder auf der Straße. Eine Schulausbildung soll eine Chance für eine bessere Zukunft bieten. Unterstützung erhält Pater Danko dabei auch von den Grundschülern aus der Kreisstadt.

Mit dem Verkauf von afrikanischem Kunsthandwerk haben die Grundschüler 650 Euro eingenommen. Jetzt durften die Kinder und Rektorin Gabriele Grünwald (hinten links) das Geld an Geroldine Ondrusek von der "Aktion Solidarität" weitergeben. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Seit mehreren Jahren unterstützt die Marien-Grundschule die Aktion "Solidarität" mit dem Verkauf von afrikanischem Kunsthandwerk in der Adventszeit. Bei Geraldine Ondrusek war die Freude groß, als Rektorin Gabriele Grünwald jetzt den Erlös von 650 Euro für Projekte in Ruanda übergeben konnte. Geroldine Ondrusek ist seit 1982 ehrenamtlich für den Verein "Aktion Solidarität" in Tirschenreuth unterwegs. In der Vorweihnachtszeit kommt sie auch immer wieder an die Marien-Grundschule, bepackt mit afrikanischem Kunsthandwerk. Dieses wird von Jugendlichen und Frauen in Ruanda hergestellt. Der Erlös geht an den Salesianerpater Danko Litric, dessen zweite Heimat Ruanda geworden ist. Vor fünf Jahren stattete dieser zum zweiten Mal der Marien-Grundschule einen Besuch ab. Dabei berichtete er in einigen Klassen von seiner Arbeit in Gatenga und Kigali. Dort ist die Grundausbildung der Kinder sehr lückenhaft, da die Mittel für Schulgeld, Uniform und Schuhe häufig fehlen. Viele Jugendliche finden dadurch keine Arbeit und führen ein Leben auf der Straße.

Um diesen Kindern eine Chance zu geben, versucht die Marien-Grundschule seit Jahren mit dem Verkauf des afrikanischen Kunsthandwerks die Arbeit der Aktion "Solidarität" zu unterstützen. Mit dem Geld wird es ermöglicht, das Kinder und Jugendliche das Rechnen und Schreiben lernen, um so später eine Ausbildung machen zu können.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.