Zoiglmusik bei Engelfest in Plana
Beeindruckende Vorbereitung

Beim Engelfest in Tirschenreuths Partnerstadt Planá wirkte auch die Zoiglmusik mit. Bild: kod
Vermischtes
Tirschenreuth
28.12.2016
28
0

In beeindruckender Weise hatten sich vergangene Woche die Menschen in der Partnerstadt Planá auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Mit dabei war auch die Falkenberger Zoiglmusik. Zweiter Bürgermeister Peter Gold überbrachte die Glückwünsche der Stadt Tirschenreuth.

Einen 1,5 Kilometer langen Weg hatten über 100 Planer Familien mit vielen Kindern in Engelsgewändern und Kerzenlicht bereits zurückgelegt, als sie beim Seniorenheim eintrafen und von der Zoiglmusik mit "Kommet ihr Hirten" begrüßt wurden. Zur Stärkung gab es Suppe, Tee und Plätzchen. Der Weg führte weiter zur Museumskirche Peter und Paul. Bürgermeisterin Martina Nemeckova hieß dort auch die Gäste aus der Partnerstadt willkommen. 2. Bürgermeister Peter Gold lobte die gut partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen beiden Städten und beiden Ländern. "Sie trägt besonders gute Früchte, wenn wir uns im Glanze des Friedenslichtes von Bethlehem und als Engel zur gemeinschaftlichen Weihnachtsfeier einfinden", so Gold. In der voll besetzten Museumskirche stimmte der Marienbader Chor internationale Weihnachtslieder an, unter anderem auch "Stille Nacht" in deutscher Sprache. Das Engelfest klang mit weihnachtlichen Melodien der fünf Musiker der Falkenberger Zoiglmusi aus, was mit reich Applaus belohnt wurde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.