04.10.2017 - 20:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Arbeiten am Krankenhaus voll im Zeitplan

Voll im Zeitplan gehen die Arbeiten am Erweiterungsbau des Krankenhauses von der Hand. Stockwerk um Stockwerk wächst das Gebäude in die Höhe. Wenn der Rohbau steht, wird mit dem Innenausbau begonnen. Nach Fertigstellung zieht die Notaufnahme in den Neubau um und es beginnen die Sanierungsarbeiten im alten Gebäude. In die Erweiterung und Modernisierung der Notaufnahme, OP- und Endoskopieabteilung investiert die Kliniken Nordoberpfalz AG rund 26 Millionen Euro. Nach Abschluss aller Maßnahmen ist die Notaufnahme doppelt so groß wie bisher. Zudem entsteht ein hochmoderner OP-Trakt. Die Bauarbeiten sollen 2021 abgeschlossen sein. Bild: tr

von Norbert Grüner Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.