28.05.2017 - 20:10 Uhr
TrabitzOberpfalz

Spendefreudige Musikliebhaber beim Wirtshaussingen Musikalische Premiere

Hub/Trabitz. Der Gewinner des ersten Wirtshaussingens in der Hanner-Tenne in Hub ist die "Aktion Lichtblicke", denn am Ende kam durch Spenden eine stattliche dreistellige Summe zusammen. Gastgeber und Ausrichter Herbert Kiefer wird sie am Jahresende überreichen.

Mit dem Akkordeon, der Steirischen, der Gitarre, dem Tenorhorn und der Ratsch'n sorgten die Musikanten mit Schunkelliedern für beste Stimmung unter den Besuchern. Bild: exb
von Wilhelm Dötsch Kontakt Profil

Damit wurde diese musikalische Premiere zu einem großen Erfolg, denn das Lokal war am Samstag gut gefüllt und die Gäste hatten an Gesang und Musik ihren Spaß. Während die Gesangseinlagen von den "zwoa Pressathern" Sophia (Akkordeon) und Sandro Weber (Gitarre) begleitet wurden, sorgten die Musikanten mit vielen Schunkelliedern für beste Stimmung.

Akteure neben den "zwoa Pressathern" und Herbert Kiefer (Steirische) waren: Willi Preisinger und Herbert Storek (beide Steirische), Hans Heindl und Georg Laus (beide Akkordeon), Stefan Herrmann und Richard Legat (beide Tenorhorn) sowie Dieter Paulus, der mit seiner Ratsch'n für den Rhythmus verantwortlich war.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.