09.08.2017 - 15:36 Uhr
TrabitzOberpfalz

Zähne putzen und nicht lügen Kasperl gibt Kindern Tipps

Der Kasperl gehört längst nicht zum alten Eisen: Bei der 15. "Lichtblicke"-Gastspielreise von "Hermanns Kasperltheater" zugunsten notleidender Familien lockt Hermann Papaceks Puppenspiel-Ensemble wieder 106 kleine und große Gäste ins Trabitzer Sportheim.

Hexe Krümelzahns Haustier, das Krokodil Kasimir, macht dem Räuber Hotzenplotz und seinem Oberpfälzer Spießgesellen Franz Troglauer zu schaffen. Bild: bjp
von Bernhard PiegsaProfil

Und wie immer galt: Wenn der zipfelmützige Siegertyp und seine Freunde in Kasperlhausen oder im Zauberwald spannende Abenteuer bestehen, wollen sie ihr junges Publikum nicht nur gut unterhalten, sondern ihm "ganz nebenbei" manch wertvolle Lehre mit auf den Weg geben. Das Stück "Das Krokodil Kasimir", mit dem das Theisseiler Puppentheater zwei Wochen lang für die Hilfsaktion von Oberpfalz-Medien durch die Nordoberpfalz tourt, macht da keine Ausnahme. Nicht lügen, seine Neugier im Zaum halten, aber auch immer zur Stelle sein, wenn es gilt, Gutes zu tun, und nicht zuletzt regelmäßig Zähne putzen: Mit Charme und Augenzwinkern werben Kasperl, die Hexe Krümelzahn, die nur einen Zahn hat, Räuber Hotzenplotz und sein Oberpfälzer Spießgeselle Franz Troglauer für solche großen und kleinen Regeln und Pflichten des Alltags.

Den Trabitzer Kindern gefiel auch heuer das Hohelied des Edeldorfer Ensembles auf Freundschaft, Mut, Tradition und Familiensinn, in dem an vertrautem Lokalkolorit bis hin zum Kruzifix in Großmutters guter Stube nicht gespart wurde. Begeistert fieberten die Mädchen und Buben mit dem beherzt-naiven Kasperl, um ihren "Helden" vor Unheil zu bewahren. Im Hintergrund sorgte eine unermüdliche "Mannschaft" der Trabitzer Spielvereinigung mit Kuchen und anderen Leckereien für das Publikum: Auch dieser Erlös kommt der Aktion "Lichtblicke" zugute.

___

Weitere Informationen:

www.hermanns-kasperltheater.de

Tournee

Die "Lichtblicke"-Tournee schließt mit Aufführungen in der Regionalbibliothek Weiden am 10. und der Stadthalle Vohenstrauß am 15. August jeweils um 15 Uhr ab. Am 22. Oktober beginnt die neue Spielsaison von "Hermanns Kasperltheater" mit dem Kinderstück "Kasperl und die Fledermaus" in der Edeldorfer Gaststätte Edelweiß. (bjp)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.