01.09.2014 - 00:00 Uhr
TrabitzOberpfalz

Gemeinde Trabitz verabschiedet Klärwärter Hans Deubzer Immer klare Verhältnisse

von Bernhard PiegsaProfil

21 Jahre lang sorgte er mit sauberer Arbeit für klare Verhältnisse. Zum 1. September zieht sich Klärwärter und Bauhofmitarbeiter Hans Deubzer in die Freistellungsphase der Altersteilzeit zurück. Die besten Wünsche seiner Kollegen und Freunde begleiten ihn in den Vorruhestand.

Bürgermeisterin Carmen Pepiukwürdigte Deubzer bei der Abschiedsfeier im Bauhof als freundlichen, hilfsbereiten, fleißigen und um stete Fortbildung bemühten Mitarbeiter, den die Gemeinde ungern scheiden sehe: "Du warst immer darauf bedacht, deinen Wissensstand zu verbessern und die neu erworbenen Kenntnisse in deine Arbeit einfließen zu lassen." Unvergessen sei er auch als langjähriger Sportheimwirt: 20 Jahre lang standen er und seine Ehefrau Roswitha am Tresen.

Langweilig wird es ihm auch im Ruhestand gewiss nicht werden: Vor allem um seinen Garten will sich der Schmierhofer intensiv kümmern und sich auch für die eine oder andere Reise in seine "zweite Heimat" Österreich Zeit nehmen. Bewegung in sein Leben bringt zudem weiterhin sein neues Ehrenamt, denn seit 1. Mai gehört Hans Deubzer dem Gemeinderat an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.