28.03.2018 - 21:20 Uhr
Trabitz

Entendieb schlägt in Feilersdorf zu

Sechs Zwergenten sind verschwunden. Ein Unbekannter hat die Tiere laut Polizei am Dienstag zwischen 7 und 11.30 Uhr aus einem Hühner-/Zwergentengehege in Feilersdorf entwendet. Der Wert der gestohlenen Zwergenten beträgt rund 200 Euro. Die Tiere tragen alle einen gelben Bundesring aus dem Jahr 2017. Hühner, welche ebenfalls im Gehege waren, hat der Täter zurückgelassen. Den Geflügelzaun hat er auf eine Länge von drei bis fünf Metern geöffnet. Zudem zog er zwei Pfosten heraus. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eschenbach, Telefon 09645/92040, entgegen.

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.