10.11.2017 - 16:00 Uhr
TrabitzOberpfalz

Zessauer Schützengesellschaft Eichenlaub Schützenmeister sammelt Titel

Im Vorstand der Schützenmeister, am Schießstand ein Meisterschütze: Bei der Königsproklamation der Schützengesellschaft Eichenlaub feiert deren Chef ein nachträgliches "Erntedankfest".

Mit Meistertiteln und Pokalen glänzten beim Eichenlaub-Königsschießen (von links) Magdalena Wittmann, Hubert Wittmann, Fabian Bäumler, Anna-Maria Wittmann, Margitta Landgraf, Bernadette Haas und Roland Hösl.
von Bernhard PiegsaProfil

Zessau. Mit der Kette des Luftpistolenkönigs, dem Luftgewehr-Vereinsmeistertitel und dem Wanderpokal der Schützenklasse sowie der Luftgewehr-Meisterscheibe und der Gedächtnisscheibe räumte Roland Hösl wie im Vorjahr fünf Titel und Trophäen ab.

Die begehrte Königskette der Luftgewehrschützen reservierte allerdings zweiter Schützenmeister und Jugendwart Roland Thomas für sich, der für ein Jahr gemeinsam mit Schützenliesl Bettina Heining, Jugendkönig Fabian Bäumler und Luftpistolenkönig Hösl "regieren" wird. Im Titelsammeln ähnlich erfolgreich wie Hösl war wieder die Weihersberger Familie Wittmann: Tochter Magdalena holte zusätzlich zur Semmelkette der Drittplatzierten im Jugendkönigs-Wettstreit den Vereinsmeistertitel der Jugend.

Ihre Schwester Anna-Maria gewann den Jugend-Wanderpokal, und der Pokal der Luftpistolenschützen ging ebenso wie die Luftpistolen-Meisterscheibe an Vater Hubert Wittmann. Über doppeltes Titelglück freuten sich auch Roland Thomas, Fabian Bäumler, Josef Lober und Bernadette Haas (siehe Ergebnisliste).

Nicht nur von den sportlichen Leistungen beim "alljährlichen Highlight in Zessau" zeigte sich dritter Bürgermeister Albert Lober beeindruckt: "Ich wünsche euch, dass Jung und Alt bei euch weiterhin so gut zusammenhalten und euer Verein ein Aushängeschild unserer Gemeinde bleibt." Lobers Gruß galt dem Patenverein "Eichenlaub Pressath", der wie in den Vorjahren mit einer großen Abordnung vertreten war, und Thomas Klier vom Duo "Sanmas", der den Abend musikalisch begleitete. Nicht zur Königsfeier erscheinen konnte "Semmelliesl" Silke Reindl: Sie war zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Gewichtheben nach Speyer gereist, wo sie in ihrer Gewichtsklasse einen 15. Platz "stemmte".

Die Besten

40 Schützen nahmen am Königsschießen teil. Die besten Schüsse landeten: Schützenkönig (Luftgewehr): Roland Thomas (177-Teiler); Josef Lober (226); Albert Lober/Hsnr. 46 (267). Schützenliesl: Bettina Heining (439-Teiler); Bernadette Haas (517); Silke Reindl (726). Luftpistolenkönig: Roland Hösl (299-Teiler); Roland Thomas (473); Josef Lober (558). Jugendkönig: Fabian Bäumler (277-Teiler); Viktor Wagner (452); Magdalena Wittmann (564). Gedächtnisscheibe: Roland Hösl (62-Teiler). Glücksscheibe: Michael Eichermüller (18-Teiler). Meisterscheibe Luftgewehr (LG): Roland Hösl (97 Ringe). Meisterscheibe Luftpistole (LP): Hubert Wittmann (92 Ringe). Vereinsmeister LG Schützen: Roland Hösl (2239 Ringe/Durchschnitt 373,2). Vereinsmeister LG Damen: Bernadette Haas (1994 Ringe/332,3). Vereinsmeister LG Jugend: Magdalena Wittmann (1938 Ringe/323). Vereinsmeister LG Schüler: Fabian Bäumler (1996 Ringe/332,7). Vereinsmeister LG Aufgelegt: Kaspar Nettesheim (1751 Ringe/291,8). Wanderpokale: Roland Hösl (LG Schützen/97 Ringe), Hubert Wittmann (LP/92 Ringe); Margitta Landgraf (LG Damen/92); Anna-Maria Wittmann (LG Jugend/87). (bjp)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.