20.08.2014 - 00:00 Uhr
TrausnitzOberpfalz

Rund um den Backofen gefeiert Pizza à la OWV

Das Gelände des Wald- und Verschönerungsvereins in der Trausnitzer Lohe ist immer für einen Besuch gut. Die Gäste kamen gerne zum Backofenfest - auch wenn das Wetter nicht gerade einladend war.

Backofenmeister Werner Prem hatte alle Hände voll zu tun, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Favorit war unangefochten die OWV-Pizza. Bild: bnr
von Richard BraunProfil

Der Stodl zusammen mit dem geräumigen Pavillon und als Herzstück der Backofen bilden ein Ensemble, das zum Verweilen und auch Feiern geradezu einlädt. Schon am zeitigen Morgen kräuselte sich der Rauch am Kamin, galt es doch bis zum Nachmittag den Ofen auf über 300 Grad zu erhitzen.

Bis zum Ansturm der Gäste sollten die vorbereiteten Köstlichkeiten fertig sein. Vorsitzender Josef Schwandner warf immer wieder einen skeptischen Blick zum Himmel und schickte ein Stoßgebet hinterher, wenn wieder dicke Wolken aufzogen. Doch die Freunde der Heimat ließen ihren OWV nicht in Stich. Zügig füllten sich die Tische und im Pavillon war genügend Platz, um trocken und angenehm warm sitzen zu können. Einige kleinere Zelte nahmen dann die übrigen Gäste auf.

Für Backofenmeister Werner Prem begann nun die heiße Zeit. Die OWV- Pizza aus dem Backofen hat in Trausnitz schon einen legendären Ruf. Es war dann auch kein Wunder, dass sich eine lange Reihe vor dem Backofen bildete.

Aber auch der Schmierkuchen, die Bierstangen und der Zwiebelkuchen waren die Renner. Wer es deftig mochte, dem wurde eine Hausmacherplatte serviert. Bis zum Einbruch der Nacht wurde zünftig gefeiert und alle waren rundum zufrieden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp