25.04.2016 - 02:00 Uhr
UrsensollenOberpfalz

In Ursensollen finden sich 28 Teilnehmer zu Turnier ein Am Tisch gekickt

Mit 28 Teilnehmern ging das Turnier der Kickerfreunde aus Ursensollen über die Bühne. In den Räumlichkeiten des Getränkemarkts Schärl waren die Spieler zusammengekommen, um ihren Meister im Tischfußball zu ermitteln. Angereist waren die Teilnehmer aus Weiden, Schwandorf, Stulln, Amberg, Högen und - Ursensollen.

Beim Kickerturnier siegten Ralf Blaschke und Mathias Kastner (Zweiter und Vierter von links). Der zweite Platz ging an Jürgen Schärl und Martin Beutner (von rechts), gefolgt von den Drittplatzierten Reinhold Sixl und Joby Reynolds Bild: brü
von Andreas Brückmann (brü)Profil

Auf drei Turnierkickern wurde der Spielbetrieb abgehalten. Unter Leitung von Josef Strobl und Helmut Kormann war bereits die Vorrunde äußerst spannend, mehr dann noch die Endrunde. Das Finale gewannen Ralf Blaschke und Mathias Kastner. Der zweite Platz ging an Jürgen Schärl und Martin Beutner, gefolgt von den Drittplatzierten Reinhold Sixl und Joby Reynolds. Für alle standen Geldpreise bereit. Den Abschluss bildete ein gemütliches Beisammensein, für das Klaus Behrend die Verköstigung bereitgestellt hatte.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.