Brunnenfest der Musikkapelle Ursensollen
Ein Tag voller Musik

Das Nachwuchsorchester mit Youngsters zeigte sein Können.
Kultur
Ursensollen
02.07.2017
22
0

Einen Tag voller Musik bot die Musikkapelle Ursensollen (MKU) bei ihrem Brunnenfest auf dem Vorplatz des Ursensollener Rathauses. Bis in den Abend hinein verweilten die zahlreichen Besucher und genossen den schönen Sonn(en)tag.

(brü) Bei optimalen Wetter feierte die Musikkapelle Ursensollen ihr Brunnenfest mit vielen Gästen den ganzen Tag über. Eröffnet wurde es mit einem Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Dr. Konrad Willi, ebenfalls umrahmt von der Musikkapelle, die dann auch zum Frühschoppen und Mittagessen aufspielte.

Das Nachmittagsprogramm begann mit den Kindern der musikalischen Früherziehung unter der Leitung von Elena Neubauer. Das Nachwuchsorchester zeigte gemeinsam mit den Youngsters (Vorstufe zum Nachwuchsorchester) sein Können über eine gute Stunde.

Die kleinen Schlagzeuger wurden betreut von erfahrenen Jugendlichen. So wurde jedem ein Pate zur Seite gestellt, der den Rhythmus angab. Dazwischen wurden Ehrungen eingebaut. Stefan Neger und Angela Harbauer übergaben die Auszeichnungen für die bestandene Leistungsprüfung der Stufen D1 und D2 und gratulierten: D1: Alois Ehbauer, Christopher Lippert, Max Ströhl, D2: Karolina Stiegler, Lorenz Weber.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.