02.10.2017 - 10:32 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Ein Bild- und Musiktheater zu Lucas Cranach "Lucas – Maler zu Wittenberg"

Ein besonderes Theaterprojekt startete die Landesbühne Oberfranken zum 500. Geburtstag des Malers Lucas Cranach dem Jüngeren (geboren am 4. Oktober 1515). "Lucas - Maler zu Wittenberg" ist ein Bild- und Musiktheater zu Lucas Cranach. Die aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnisse werfen nämlich ein neues Licht auf den bislang im Schatten des Vaters (Lucas Cranach d. Ältere) stehenden Sohn. Daraus ergeben sich interessante Aspekte, die auch die Reformationsbewegung näher beleuchten. Die theologischen, künstlerischen, politischen und wirtschaftlichen Konflikte und Widersprüche jener Zeit klingen in diesem Stück an und laden ein zur Auseinandersetzung mit der Geschichte der Reformation und ihren Auswirkungen bis in unsere Zeit. Zu sehen ist das Stück am Dienstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr in Ursensollen im Kubus. Karten: "Amberger Zeitung", "Der neue Tag" in Weiden, "Sulzbach-Rosenberger Zeitung", auf www.nt-ticket.de sowie allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: exb

von Andreas Hahn Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.