Formation Mission Böhmisch gleich mit zwei Auftritten hintereinander
Europameister im Kubus

Zum vierten Mal in Folge kommt die Mission Böhmisch ins Kubus nach Ursensollen - heuer sogar zu zwei Auftritten und zwar am Freitag/Samstag, 27./28. April. Der Vorverkauf hierzu hat bereits begonnen. Bild: brü
Kultur
Ursensollen
12.02.2018
21
0

Bereits zum vierten Mal in Folge treten die jungen Musiker der Formation Mission Böhmisch im Kubus in Ursensollen auf. Aufgrund der hohen Nachfrage an Eintrittskarten im vergangenen Jahr, gibt es heuer zwei Termine: Am Freitag, 27. April, ab 20 Uhr, sowie am Samstag, 28. April, um 19.30 Uhr, werden die Gäste mit böhmischer und Egerländer Blasmusik unterhalten. Die noch junge Formation errang 2017 den Titel "Europameister der böhmischen und mährischen Blasmusik" in Bamberg.

Nun präsentiert sie ihre erste CD, die im Januar eingespielt wurde. Die Scheibe trägt, wie das Motto des Abends, den Titel "Schöne Zeiten". Wie gewohnt, kommen neben bekannten Melodien zahlreiche Eigenkompositionen zur Aufführung. Die Bewirtung übernimmt die Musikkapelle Ursensollen. Vor Konzertbeginn unterhalten, laut Ankündigung, die Salleröder Buam die Gäste.

Die Karten sind ab sofort im Rathaus Ursensollen erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.