03.09.2015 - 00:00 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Beide Sieger heißen Stiegler

von Redaktion OnetzProfil

(brü) Einige Jahre ist es her, dass die Kirwagemeinschaft sich letztmals am Ferienprogramm der Gemeinde beteiligte. Unter dem neuen Vorstand mit Andreas Neidl an der Spitze bot der Verein wieder eine Veranstaltung für Kinder an. Ein Tischtennisturnier wurde im Faustballerheim ausgerichtet. 16 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren beteiligten sich daran. Gespielt wurde in zwei Altersgruppen mit jeweils 29 Durchgängen. Zur Erfrischung gab es bei den hohen Temperaturen Getränke und Eis, die die Kirwagemeinschaft spendierte. Nach Abschluss des Turniers hießen die Sieger in beiden Gruppen mit Nachnamen Stiegler aus Ursensollen. Stefan Stiegler wurde Erster bei den 6- bis 10-Jährigen, Karolina Stiegler bei den 11- bis 15-Jährigen. Als Preise gab es für jeden Teilnehmer neben einer Urkunde einen neuen Tischtennisschläger und für den Sieger in der jeweiligen Gruppe natürlich einen Pokal.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.