09.03.2018 - 20:00 Uhr
Ursensollen

Feuerwehr Hohenkemnath besucht Ausstellung in Waldsassen Fasziniert von alten Lösch- und Drehleiterfahrzeugen

Hohenkemnath. Einen umfassenden Einblick in die Geschichte von Feuerwehrfahrzeugen erhielten die Mitglieder der Atemschutzgruppe der Feuerwehr Hohenkemnath. Für sie hatte Gerätewart Stephan Müller (links) einen Tagesausflug organisiert, der die Aktiven nach Waldsassen führte. Der Vorsitzende der dort ansässigen Wehr, Wolfgang Fortelny (rechts), ist Privatsammler historischer Feuerwehrfahrzeuge. Für die Hohenkemnather öffnete er seine Ausstellung. Verschiedene Lösch-, Sondereinsatz- und Drehleiterwagen der Baujahre 1941 bis 1968 hat sich der Waldsassener Feuerwehrmann nach und nach beschafft und in liebevoller Detailarbeit restauriert. "Es war für uns ein faszinierender Überblick über alte Fahrzeuge und deren Entwicklung", bilanzierte Hohenkemnaths Feuerwehrvorsitzender Christian Wenkmann. Nach der Besichtigung des historischen Fuhrparks warfen die Hohenkemnather noch einen Blick hinter die Kulissen der Feuerwache in Waldsassen, bevor es nach einer Kaffeepause in Eger wieder auf die Rückreise nach Hohenkemnath ging. Bild: brü

von Andreas Brückmann (brü)Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp