04.02.2018 - 20:00 Uhr
Ursensollen

Jahreshauptversammlung der KSK/RK Hohenkemnath-Erlheim Jetzt kracht's

Hohenkemnath. (exb) Eine durchwegs positive Bilanz zogen die Krieger- und Soldatenkameradschaft und die Reservistenkameradschaft (KSK/RK) Hohenkemnath-Erlheim über das vergangene Jahr. Bei der Jahreshauptversammlung gaben KSK-Vorsitzender Hermann Knauer, RK-Vorsitzender Manfred Rösl und Kassier Achim Kuchenbecker ihre Berichte.

Die Mitglieder der KSK/RK werden auch in diesem Jahr bei den ausgerichteten Festen des Vereins für beste Bewirtung ihrer Gäste sorgen.
von Andreas Brückmann (brü)Profil

110 Mitglieder umfasst der Verein derzeit, zwei neue konnten im vergangenen Jahr gewonnen werden, wie Rösl berichtete. Seinen Angehörigen bot der Verein wieder eine Vielzahl an Aktivitäten. Darunter waren eine zweitägige Bergtour in den Bayerischen Wald und ein Schießen mit der Pateneinheit der 3. Kompanie des Logistikbataillons aus Kümmersbruck.

Bei seiner italienischen Nacht konnte der Verein wieder über 200 Pizzen verkaufen. Zur Sprache kamen auch das Open Air, das Hunderte Besucher nach Hohenkemnath gelockt hatte, und das Dorffest, das ebenfalls sehr gut angekommen war. Erwähnenswert ist nach Knauers Worten aber auch das Ergebnis der letztjährigen Kriegsgräbersammlung. 564 Euro seien dabei zusammengekommen.

Wichtig und erfreulich für den Verein ist, dass er seit Oktober über mehrere ausgebildete Böllerschützen verfügt. Hermann Knauer, Achim Kuchenbecker, Gerhard Herbst und Leo Schinzl absolvierten den entsprechenden Lehrgang. Die Böllerschützen übernehmen auch für andere Vereine zu bestimmten Anlässen das Anschießen.

Abschließend verwies Knauer auf die geplanten öffentlichen Veranstaltungen des Vereins, die jeweils auf dem Hohenkemnather Dorfplatz abgehalten werden: am Donnerstag, 10. Mai, öffentliche Vatertagsfeier; am Freitag, 1. Juni, Open Air; am Freitag, 15. Juni, Italienische Nacht; am Freitag/Samstag, 20./21. Juli, Dorffest.

Für Sie empfohlen

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.