Jahreshauptversammlung mit Neuwahl bei der Feuerwehr Garsdorf
"Bring Sie alle gesund zurück"

Nach erfolgter Wahl (von links): Revisor Georg Bauer, Kassiererin Barbara Rösl, Bürgermeister Franz Mädler, Vorsitzende Silvia Meiler, Kommandant Andreas Pechtl, 2. Vorsitzender Richard Kaa, Revisor Franz Rösl und stellvertretender Kommandant Jürgen Meiler. Bilder: exb (2)
Vermischtes
Ursensollen
21.03.2018
101
0

Klein, aber fein - die Feuerwehr Garsdorf. Für Bürgermeister Franz Mädler ist sie zudem ein Stück Identifikation in der Gesellschaft und Kulturträger in der Gemeinde.

Garsdorf. Die Jahreshauptversammlung ging im eigenen Gerätehaus über die Bühne. Zu Beginn blickte Vorsitzende Silvia Meiler auf 2017 zurück. Demnach habe das Jahr mit der Winterwanderung begonnen, gefolgt vom Bockbierfest, Fischessen, dem Besuch von Feuerwehrfesten sowie von Ritteressen und Winterkirwa. Sie dankte allen Helfern für gute Zusammenarbeit.

Lob für Jugendwarte

Dank galt auch der aktiven Wehr mit Kommandant Andreas Pechtl sowie seinem Stellvertreter Jürgen Meiler. Besonderes Lob sprach sie den Jugendwarten Fabian Meiler und Andreas Donhauser aus.

Im Anschluss berichtete Kommandant Pechtl über den Stand der Aktiven, über Einsätze und die Teilnahme an den neun Gemeindeübungen sowie einer Sonderübung. Es gab auch zwei Neuzugänge. Zwei seiner Männer - Fabian und Jan Meiler - legten die Truppmannausbildung ab. Pechtl gab noch einen Ausblick auf heuer und dankte allen Dienstleistenden für ihre Einsatzbereitschaft. Am Ende überreichte er den beiden Absolventen der Truppmannausbildung ihre Lehrgangszeugnisse.

Jugendwart Fabian Meiler informierte über kleine Übungen mit den beiden Neuzugängen wie Fahrzeugkunde, Verkehrsabsicherung und kleine Einsätze mit Blaulicht und Kübelspritze. Tobias Kaa und Lenhard Pfab legten zum Jahresende den Wissenstest in Bronze ab. Meiler bedankte sich für die gute Unterstützung beim Jugendwart der FFW Zant, Max Trummer.

Die Wahlleitung übernahm schließlich Franz Rösl mit Georg Bauer und Manfred Schmidt an seiner Seite. Das Wahlergebnis: Vorsitzende Silvia Meiler, Stellvertreter Richard Kaa, Kassiererin Barbara Rösl, Schriftführer Andreas Pechtl, Kassenprüfer Georg Bauer und Franz Rösl

Ans Herz gewachsen

Bürgermeister Franz Mädler bekannte in seinem Grußwort: "Garsdorf ist mir ans Herz gewachsen." Er bezeichnete die Feuerwehr als ein Stück Identifikation in der Gesellschaft und Kulturträger in der Gemeinde. Er dankte der aktiven Wehr für ihre Einsatzbereitschaft und schloss seine Rede mit den an Kommandant Pechtl gerichteten Worten: "Bring Sie mir alle gesund vom Einsatz zurück."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.