23.03.2018 - 20:00 Uhr
Ursensollen

Naturpark plant Ausstellung in Ursensollen Gesucht: Junge Hirschwald-Kunst

Mächtige Wälder, sanfte Hügel, kühle Jurabäche und eine artenreiche Flora und Fauna bieten der Naturpark Hirschwald und die darin liegenden Ortschaften. Diese liefern auch Künstlern tolle Motive. Beispiele zeigen der Naturpark Hirschwald und die Gemeinde Ursensollen in der Ausstellung "Das grüne Herz der Oberpfalz".

Eine Beispiel für Kunst aus dem Naturpark Hirschwald: ein Bild von Wolfgang Christoph. Bild: exb
von Autor UAProfil

Die Schau präsentiert im Herbst verschiedene Künstler aus dem Naturpark Hirschwald. Zeitgleich sind im Atrium die Bilder des Schulmalwettbewerbs "Unser Naturpark Hirschwald" zu sehen: Grundschüler der 3. und 4. Klassen aus den Naturparkkommunen sind eingeladen, sich im Kunstunterricht zu beteiligen. Das Thema "Unser Naturpark Hirschwald" lässt ihnen freie Hand bei Motiv und Gestaltung. Für die drei schönsten Bilder gibt es Preise.

Interessenten melden sich bis Donnerstag, 31. Mai, bei Verena Sägenschnitter im Rathaus Ursensollen mit einer kurzen Vita (verena.saegenschnitter[at]ursensollen[dot]de) oder rufen an (09628/92 39 15). Eröffnung mit allen Künstlern und Preisverleihung des Schulmalwettbewerbes ist am Sonntag, 2. September.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.