13.05.2018 - 20:00 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Pferdefreunde Hausen pflegen das Brauchtum Pferdesegnung und Ritt durch Hausen

Hausen. Seit über 35 Jahren feiern die Pferdefreunde Hausen das Patroziniumsfest der Pfarrei mit einer Pferdesegnung. Wie in den vergangenen Jahren wurde dieses Fest aufgrund der Rahmenbedingungen nun kleiner gefeiert. Begonnen wurde mit einem Festgottesdienst in der geschmückten Pfarrkirche, den Pfarrer Klaus Birnthaler zelebrierte. Für die musikalische Gestaltung der Messe war die Bläsergruppe der Don-Bosco-Kapelle aus Ensdorf zuständig. Die anschließende Pferde- und Reitersegnung erfolgte auf der Pfarrwiese. Dort hatten sich Reiter mit rund 30 festlich geschmückten Pferden versammelt. Reinhard Graf, Vorsitzender der Pferdefreunde Hausen, bedankte sich bei allen Helfern, die das Brauchtum des Georgiritts pflegen. Der anschließende Ritt führte durch Hausen und weiter nach Richtheim. Bild: exb

von Externer BeitragProfil

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.