06.07.2016 - 02:00 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Seminare der Dekanate Neumarkt und Habsberg Pfarreien im Aufbruch

Amberg-Sulzbach. Die Aufbruchstimmung in den Pfarreien und kirchlichen Organisationen der Dekanate Neumarkt und Habsberg soll lebendig gehalten werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Im Juli werden deshalb zwei Übungs- und Trainingseinheiten angeboten.

von Redaktion OnetzProfil

Am Dienstag, 12. Juli, veranstalten die Dekanate zusammen mit dem Bischöflichen Seelsorgeamt und dem Eichstätter Diözesanrat von 19.30 bis 22 Uhr im der katholischen Gemeindebücherei Ursensollen ein "Charismen Seminar". Es gibt Ehren- und Hauptamtlichen Anstöße zu überlegen, wie sie sich selbst stärker in das Leben der Kirche einbringen möchten (Anmeldung bis 11. Juli, Dekanat Neumarkt, 09181/5 11 89 50, dekanat.neumarkt[at]bistum-eichstaett[dot]de). Am Freitag, 22. Juli, findet von 15 bis 21 Uhr im Jugendheim der Hofkirche in Neumarkt das Seminar "Wie geht Kirche?" statt. Es richtet sich an Teams aus den Pfarreien, kirchlichen Verbänden, Kindergärten, Sozialstationen, Bibel- und Gebetskreisen, Chören, Nachbarschaftshilfen oder Beratungsstellen (Anmeldung wie oben bis 19. Juli).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.