Unfall auf der B 299 in Ursensollen
Im Nebel Vorfahrt missachtet

Vermischtes
Ursensollen
14.12.2016
1151
0
Ursensollen: B299 | Am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr ereignete sich in Ursensollen ein Verkehrsunfall mit drei Autos. Nach ersten Informationen der Polizei vor Ort wollte ein Fahrzeug von der Hohenburger Straße kommend in die Bundesstraße 299 einbiegen und übersah dort im dichten Nebel den vorfahrtsberechtigten Verkehr. Daraufhin kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der Fahrzeuge – gleich drei an der Zahl. Beteiligt waren ein älterer VW-Golf und zwei VW-Touran. Die Fahrer wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. An dem Golf entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Die B 299 war in der Ortsdurchfahrt etwa eine Stunde gesperrt. Die Verkehrssicherung an der Unfallstelle übernahm die Feuerwehr Ursensollen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.