Faschingsball der Turnerfrauen des SV Sorghof
Närrische Weiber toll verkleidet

Erst zur frühen Morgenstunde endet der Faschingsball im Wolfgangsheim. Wieder ein echter Hingucker sind die Pfauenfrauen. Bild: er
Freizeit
Vilseck
06.02.2018
208
0

Sorghof. Der Faschingsball der Turnerfrauen des SV Sorghof war erneut ein Eldorado fantasievoller Kostüme und origineller Masken. DJ Chicken alias Andreas Hahn sorgte am Mischpult für zu diesem Weiberfasching passende Musik. Gut in Szene setzte sich die SVS-Damengruppe mit Vortänzerin Sandra Suttner bei ihrem Showtanz. Dabei buhlten zwei konkurrierende Tanzgruppen zu Ohrwürmern von Abba und Boney M um die Gunst des Publikums. Viel beklatscht war der Auftritt der Narrhalla Haselmühl-Amberg-Kümmersbruck mit Garde und Männerballett. Orden gingen an die drei Oberindianer Andreas Plößner, Stephan Kraus und Oliver Berger, die auch noch eine Kussparade erhielten. Höhepunkt war die Maskenprämierung. Hier siegten alte Bekannte in den Kostümen der Pfauenfrauen knapp vor den Einhörnern und Sträflingen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.