07.05.2018 - 20:00 Uhr
VilseckOberpfalz

Gartenkonzert der Werkvolkkapelle Nicht nur die Natur blüht auf

Schlicht. Bei kühlem, aber sonnigem Frühlingswetter veranstaltete die Werkvolkkapelle Schlicht ihr alljährliches Gartenkonzert im Garten der Brauerei Winkler. Am Nachmittag sorgte das Orchester mit über 40 Musikern unter der Leitung von Sabine Kredler für gute Stimmung unter den Gästen. Die Besucherzahlen überstiegen alle Erwartungen. Auch das Jugendorchester mit über 30 Musikern unter der Leitung von Kredler und die "Rentnerband" unter der Leitung von Ehrendirigent Hans Hufsky waren erstmals mit von der Partie. Das Repertoire mit bodenständiger Blasmusik wie Polka, Walzer und Marsch kam bei den Besuchern gut an. Aber auch die modernen Rhythmen mit Rock und Schlager waren im Programm. Die rund 70 Musiker sahen sich so in einem fünfstündigen Programm vielfältig gefordert. Bild: sak

von Sabine KredlerProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.