Grand Slam zu Gast auf Burg Dagestein in Vilseck
P-Funk im Stodl

Lokales
Vilseck
19.04.2013
0
0
In ganz Europa sind sie auf Tour. Nun endlich geben sie wieder ein Gastspiel in unserer Region: 1985 haben sich die Funkateers von Grand Slam formiert. Sie gelten in Deutschland als die P-Funk-Kultband. Ihr fetter Sound und ihr unwiderstehlicher Groove stoßen bei den Zuhören sofort auf "offene Ohren" - egal, ob man bekennender P-Funk- Fan ist, oder sich einfach nur spontan vom extrem tanzbaren Sound mitreißen lässt. Tief verwurzelt im P-Funk und Soul werfen Grand Slam Extrazutaten wie Rock, Hip Hop oder Jazz zusammen und kreieren dabei ihren einzigartigen Sound.

Gary "Mudbone" Cooper (USA) ist seit 2012 festes Bandmitglied. Die in Frankreich lebende Funk-Legende ist Originalleadsänger von Bootsy Collins' RubberBand, Parliament/Funkadelic. Cooper hat bisher rund 20 Millionen Tonträger verkauft.

Das Konzert findet am Freitag, 3. Mai, im beheizten Kirwastodl der Burg Dagestein statt. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr (Karten bei der Tourist-Info Vilseck).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.