18.08.2014 - 00:00 Uhr
VilseckOberpfalz

Pfarrer Dietmar Schindler feiert runden Geburtstag - Gottesdienst auf der Baustelle St. Ägidius 70 Teelichter auf einen Streich

"Oh Schreck, oh Schreck, die ,6' ist weg!": Das sagte der Jubilar selbst, als ihm die Pfarrangehörigen zu seinem 70. Geburtstag gratulierten. In den Pfarrsaal hatte Pfarrer Dietmar Schindler eingeladen, um seinen Ehrentag zu feiern. Kirchenpfleger Thomas Pröls und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Michaela Kreuzer gratulierten und dankten ihm für sein 24-jähriges segensreiches Wirken in Vilseck und Sorghof. Der Jubilar durfte 70 Teelichter ausblasen.

Zum Abschluss des Pfarrfestes und seiner Geburtstagsfeier zelebrierte Pfarrer Dietmar Schindler (Mitte) in der Baustellenkirche die Messe in Konzelebration mit Hermann Kellner, Pater Varghese, Johannes Kiefmann und Lothar Kittelberger. Bild: rha
von Rosi HasenstabProfil

Bürgermeister Hans-Martin Schertl stellte fest, dass sich Schindler mit 70 Jahren noch keineswegs aufs Altenteil zurückziehen könne, sondern neben seinem priesterlichen Wirken noch zwei Mammutaufgaben zu bewältigen habe: die Sanierung des Kindergartens und die Kirchenrenovierung nach dem Brand der Kanzel. "Hätte die Diözese Regensburg in Sachen Kirchenbrand vor längerer Zeit eine Einzelfallentscheidung getroffen, wären dem Herrn Pfarrer viele schlaflose Nächte erspart geblieben", so Schertl. Da sich das Geburtstagskind keine Geschenke gewünscht hatte, erwarben viele Menschen beim Pfarrfest Stifterbriefe zu Gunsten der Pfarrkirche.

Der Kindergarten gratulierte mit Liedern und Blumen. Mona Kreuzer gab als Schlotfeger gereimte Glückwünsche zum Besten. Der von Gerhard Kraus geleitete Kirchenchor Sorghof sang ein Ständchen und gestaltete den Abschlussgottesdienst in St. Ägidius. Viele fleißige Helfer hatten den Innenraum der Kirche, der ja noch Baustelle ist, für die Eucharistiefeier hergerichtet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.