Vilseck bei "Bayerns beste Bayern 2013" dabei
Losglück schlägt zu

Lokales
Vilseck
04.05.2013
3
0
Das Losglück war der Stadt Vilseck hold. Die Bewerbung der Stadt Vilseck für den Wettbewerb "Bayern 1 sucht Bayerns beste Bayern 2013" wurde nun aus dem Lostopf gezogen. Am Donnerstag, 16. Mai, wird deshalb ab Mittag auf dem Vilsecker Marktplatz ein großer Spieleparcours aufgebaut, Bürger sind zur Teilnahme und als Zaungäste eingeladen.

Die Moderation übernimmt der Radioreporter Jürgen Lassauer. Er wird die verschiedenen Wettbewerbe wie Stangen-Fußball, Scheiben-Bergsteigen und Maßkrug-Schieben begleiten. Ab 16 Uhr kann jeder für diese Disziplinen trainieren. Ab 17.30 Uhr wird es mit den Spielen ernst. Der Wettbewerb dauert etwa zwei Stunden. Für die Versorgung der Teilnehmer und Gäste sorgen Vilsecker Vereine.

Die Qualifikationstour läuft in 24 Orten Bayerns. Die Teilnehmer wurden aus einer Vielzahl von Bewerbungen gelost. Bürgermeister Hans-Martin Schertl freute sich über das jetzige Glück und hofft auf mehr: gute Stimmung am 16. Mai, starke Vilsecker Wettbewerbsteilnehmer und, dass sich womöglich auch hier stationierte amerikanische Soldaten beteiligen, damit es ein "internationaler Wettkampf" wird. Ausgelobt sind immerhin 10 000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.