29.10.2016 - 02:00 Uhr
VilseckOberpfalz

Startschuss fällt Straße zum neuen Bauhof

Der Startschuss für das Großprojekt Neubau des Bauhofs der Stadt Vilseck ist gefallen. Als erste Maßnahme wird die neue Zufahrtsstraße umgesetzt. Damit erhalten die Anwohner im Bereich der Rinostraße eine eigene Zufahrt zu ihren Anwesen, gleichzeitig kann über diese Straße auch das Gelände des Bauhofes erreicht werden.

Bürgermeister Hans-Martin Schertl (rechts) machte sich ein Bild von der Baumaßnahme. Bild: zip
von Autor ZIPProfil

Für den Bau ist die Firma Mickan zuständig, der Kostenaufwand beträgt 155 000 Euro. Nach dem umfangreichen Erdabtrag mussten mehrere in der Böschung verlaufende Strom- und Telekomkabel umverlegt werden. Derzeit laufen die Arbeiten für die Neuverlegung der Wasserleitung und für die Straßenentwässerung. Bürgermeister Hans-Martin Schertl begutachtete gemeinsam mit Bauamtsleiter Stefan Ertl die Arbeiten. Wie Vorarbeiter Albert Hausmann informierte, soll die Maßnahme bereits Anfang Dezember fertiggestellt sein.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.