24.08.2016 - 02:00 Uhr
VilseckSport

Erstmals Sechs-Stunden-Schwimmen im Vilsecker Freibad: Über 126 Kilometer

Anlässlich des Badfests veranstaltete die Wasserwacht Vilseck erstmals ein Sechs-Stunden-Schwimmen, bei dem sechs Stunden lang die von den Teilnehmern zurückgelegten Bahnen gezählt wurden. Groß und Klein waren mit von der Partie. So kamen 126,65 Kilometer zusammen. Einige Senioren schwammen sogar 20 oder 30 Bahnen. Die Frauen waren in der Mehrzahl. Ganz groß heraus kamen die Kinder, die erst vor kurzem ihr Seepferdchen bestanden haben, sie schafften 400 Meter, eine großartige Leistung. Alle freuten sich über die von ihnen erzielten Preise.

von Redaktion OnetzProfil

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.