16.01.2018 - 20:00 Uhr
VilseckOberpfalz

Anna Götz aus Vilseck feiert 85. Geburtstag: Noch recht rüstig

85. Geburtstag feierte Anna Götz, geborene Kredler, aus Vilseck. 2. Bürgermeister Thorsten Grädler überbrachte die Glückwünsche der Stadt. Zahlreiche Verwandte, Nachbarn und Freunde gratulierten der rüstigen Jubilarin, aber auch Pfarrvikar Hrudaya Kumar Madanu und Ruhestandsgeistlicher Lothar Kittelberger im Namen der Pfarrei. Anna Götz wurde in Reisach geboren. Nach dem Schulbesuch arbeitete sie in der elterlichen Landwirtschaft mit. 1952 heiratete sie Rudolf Götz aus Axtheid-Berg. Erst lebte das Ehepaar einige Jahre in Axtheid, ehe es 1957 nach Axtheid-Berg zu den Schwiegereltern zog und den Gasthof Zur Linde betrieb. 1963 mussten die beiden wegen einer schweren Krankheit von Anna Götz das Wirtshaus verkaufen. Sie erwarben in der Leonhardstraße in Vilseck ein Haus, in dem die Jubilarin seit 1964 lebt. Das Ehepaar Götz bekam fünf Kinder. Zehn Enkel und vier Urenkel sind der Jubilarin eine große Freude. Heuer sollen zwei Urenkel hinzukommen. Ihr Ehemann ist bereits 1995 versterben. Ihre Hausarbeit verrichtet sie noch allein und sie strickt sehr gerne.

Anna Götz (vorn rechts) feiert 85. Geburtstag, wozu 2. Bürgermeister Thorsten Grädler (vorn links) sowie Ruhestandsgeistlicher Lothar Kittelberger und Pfarrvikar Hrudaya Kumar Madanu (hinten, von links) gratulieren. Bild: zip
von Autor ZIPProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.