05.12.2017 - 15:52 Uhr
VilseckOberpfalz

Christbaumbeleuchtungsfeier in Vilseck Marktplatz erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz

erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz: Mit dem Einschalten der Christbaumbeleuchtung auf dem Marktplatz beginnt in der Stadt die staade Zeit.

Ein Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit ist in Vilseck die Christbaumbeleuchtungsfeier auf dem Marktplatz. Bild: zip
von Autor ZIPProfil

Bürgermeister Hans-Martin Schertl eröffnete die Christbaumbeleuchtungsfeier im Stadtzentrum. Er äußerte seine Freude darüber, dass so viele Besucher sich mit dieser schönen Zeremonie auf die Vorweihnachtszeit einstimmen wollten. Die Bläser des Musikvereins stimmten mit einigen Stücke auf die staade Zeit ein. Die Bewirtung übernahmen die Pferdefreunde.

Christbäume gespendet

Wie Schertl hinwies, hatten Mitarbeiter des städtischen Bauhofs in den vergangenen Wochen die herrliche Beleuchtung in den Ortskernen von Vilseck und Schlicht angebracht. Stadtgärtner Armin Heuberger hatte schöne, von Privatleuten gespendete Christbäume ausgesucht und in acht Ortsteilen aufgestellt. Das Schmuckstück auf dem Marktplatz, eine serbische Fichte, stammt beispielsweise von der Familie Strobl aus Schlicht.

Den Marktplatz ziert außerdem wieder die lebensgroße Weihnachtskrippe, die die Vilsecker Krippenfreunde mit ihrem Vorsitzenden Wolfgang Albersdörfer aufgestellt hatten. Bürgermeister hob hervor: "Nirgends in der ganzen Oberpfalz gibt es so eine herrliche Freikrippe wie in der Stadt Vilseck."

Weitere Veranstaltungen

Die Adventszeit in der Stadt Vilseck hält aber noch einige weitere Angebote bereit. Bereits am kommenden Wochenende findet in der Burg Dagestein der Romantische Weihnachtsmarkt statt, wozu der Bürgermeister einlud. Und in Sorghof gibt es natürlich wieder die traditionelle Waldweihnacht.

Nirgends in der ganzen Oberpfalz gibt es so eine herrliche Freikrippe wie in der Stadt Vilseck.Hans-Martin Schertl, Bürgermeister

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.