Diamantene Hochzeit
Ehepaar Fenk seit 60 Jahren verheiratet

Das Ehepaar Fenk feierte diamantene Hochzeit. Dazu gratulierte Thorsten Grädler. Bild: hfz
Vermischtes
Vilseck
02.01.2017
49
0
Das seltene Fest der diamantenen Hochzeit feierten Hildegard und Georg Fenk aus Frauenbrunn. Zweiter Bürgermeister Thorsten Grädler gratulierte dem Jubelpaar im Namen der Stadt und wünschte viele gemeinsame Jahre in Gesundheit. Hildegard Fenk wurde in Frauenbrunn geboren und wuchs zusammen mit zwei Geschwistern in der elterlichen Landwirtschaft auf. Nach dem frühen Tod des Vaters und nachdem ihr Bruder im Krieg gefallen war, musste sie zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester die Landwirtschaft führen, was für die beiden Kinder oft Schwerstarbeit bedeutete. Georg Fenk, der in Axtheid mit einem Bruder auf dem elterlichen Hof aufgewachsen ist, lernte seine Frau Hildegard bei einem Besuch in der Nachbarschaft kennen. 1956 heirateten die beiden und übernahmen den landwirtschaftlichen Betrieb in Frauenbrunn, den sie bis zu seinem 65. Geburtstag bewirtschafteten. Das größte Hobby von Georg Fenk war immer die Taubenzucht. Für seine Flugtauben konnte er zahlreiche Preise und Pokale gewinnen. Er war auch in vielen Vereinen aktiv. Auch im Stadtrat Vilseck engagierte er sich als CSU-Mitglied von 1979 bis 1990.

Das Ehepaar Fenk bekam vier Kinder. Inzwischen freut es sich über sieben Enkelkinder und einen Urenkel. Zum Ehrentag gratulierte auch ein Vertreter der Kirchengemeinde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.