02.04.2018 - 20:00 Uhr
VilseckOberpfalz

Ergebnisse des Krippenbaukurses bewundert Krippenbauer denken schon an Weihnachten

Eigentlich ist jetzt die Zeit des Osterhasen und nicht des Christkinds. Doch die Krippenfreunde meinen, dass es nie zu früh ist, an Weihnachten zu denken. Deshalb präsentierten sie mit den sechs Teilnehmern die Ergebnisse des Krippenbaukurses.

Vorsitzender Wolfgang Albersdörfer (links) und seine Helfer freuen sich mit den Teilnehmern am Krippenbaukurs über die Ergebnisse. Bild: rha
von Rosi HasenstabProfil

An acht Abenden hatten die Interessierten in den Vereinsräumen im alten Schulhaus unermüdlich an vier heimatlichen und einer orientalischen Krippe sowie einer Laternenkrippe gewerkelt. Die bewährte Helferriege mit Wolfgang Albersdörfer, Heinrich Ruppert, Hans Grimm, Wolfgang Moll, Peter Geier, Konrad Gebert und Christian Limbeck unterstützte die Teilnehmer dabei mit Rat und Tat und sparte nicht mit Lob.

Vorsitzender Wolfgang Albersdörfer wies auf das Ferienprogramm für Kinder hin. Für Ende des Jahres kündigte er eine große Krippenausstellung im Wolfgangsheim Sorghof an.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.