Kinder der Freihunger Theatergruppe zeigten in Schlicht Märchen "Die goldene Gans"
Dummling räumt ab

Einen großen Spaß hatten die Zuschauer bei der Aufführung der Freihunger Theatergruppe. Bild: exb
Vermischtes
Vilseck
25.08.2017
31
0

Die Kinder der Freihunger Theatergruppe zeigten das Märchen "Die goldene Gans" auf der Freiluftbühne im Pfarrhof in Schlicht.

Schlicht. Der Prinzessin (Marlene Biller) war es "sooo laaangweilig", wie sie es bei der Vorstellung selbst immer wieder lautstark ausrief. Da konnten die beiden Hofnarren (Hanna Wisneth und Vera Häusler) mit ihren tollen Späßen, Flickflacks und Purzelbäumen auch nicht helfen: Der Holden kam kein Schmunzeln über die Lippen. Ganz anders die Zuschauer, die spendeten Applaus und lachten ausgiebig.

Erst der junge Bursche (Jan Häusler), von allen Dummling genannt, mit seiner goldenen Gans und der lustigen Menschenkette brachte auch die Prinzessin zum Lachen. Nachdem er noch drei Aufgaben erfüllt hatte, bekam er vom König (Ben Stock) die Hand der Prinzessin. Voller Stolz machte er sich mit seiner Prinzessin im Fahrzeug, das zu Wasser und zu Lande fahren konnte, auf ins Glück.

Der Schlichter Frauenbund überreichte den Spielern um Leiterin Heidi Wisneth 100 Euro. Im Anschluss gingen alle Darsteller noch zum Pizzaessen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.