Kita St. Barbara im Seniorenheim
Bunt, mit Schwung und Lieder für Jung und Alt

Alle Neune galt es beim Kegelspiel zu treffen. Alt und Jung traten im BRK-Seniorenheim gegeneinander an.
Vermischtes
Vilseck
17.05.2017
21
0

Bei so viel Freude und Wettkampfgeist kam im BRK-Seniorenheim St. Ägidius keine Langeweile auf. Die Kleinen der Kita Sorghof boten bei ihrem Frühlingsbesuch viel Abwechslung im Alltag der Bewohner. Der Lenz wurde gesanglich begrüßt, und danach ging es richtig in die Vollen: Je zwei Kinder- und Seniorenmannschaften traten im Kegelwettstreit gegeneinander an. Nur ganz knapp entschieden die Kleinen das Spiel für sich. Frisches Obst war in der Pause gerade das richtige, um dann das bunte Schwungtuch durch den Saal flattern zu lassen. Dass alte Kinderlieder im Gedächtnis der Senioren gut gespeichert sind, bewiesen sie zum wiederholten Male. Sie sangen aus voller Kehle mit bei "Summ, summ, summ" und "Fuchs, du hast die Gans gestohlen". Mit einem Muttertagsgedicht verabschiedeten sich die Kleinen und ihre Leiterin Agnes Strobl in der Hoffnung, die Senioren auch beim 20-jährigen Kitafest am Sonntag, 21. Mai, in Sorghof begrüßen zu können. Mit dem Schwungtuch kam Farbe und Bewegung in den Alltag der betagten Heimbewohner. Bild: rha

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.