Konzert in Seniorenheim
Bozner Bergsteiger-Marsch als Zugabe

Die Musiker des Jugendorchestera der Werkvolkkapelle Schlicht spielten eine Stunde traditionelle und moderne Weihnachtslieder. Bild: sak
Vermischtes
Vilseck
12.12.2016
13
0

Um den Bewohnern des BRK-Seniorenwohn- und -pflegeheims St. Ägidius eine Freude zu bereiten, gab das Jugendorchester der Werkvolkkapelle Schlicht mit rund 30 Musikern unter der Leitung von Sabine Kredler ein Weihnachtskonzert. Die Musiker spielten und die Zuhörer sangen kräftig mit.

Zum Abschluss sorgte "Feliz Navidad" für tosenden Beifall. Alle Anwesenden bestanden auf einer Zugabe, und die sollte - wie im Vorjahr - ein Marsch sein. Die Bewohner klatschten gleich mit, als der Bozener Bergsteigermarsch gespielt wurde. Eine größere Freude hätte man ihnen wohl kaum machen können.

Heimleiter Richard Weigert lobte die Musiker für ihre Darbietungen und verteilte Eis, Limo und süße Leckereien.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.