08.02.2018 - 20:00 Uhr
Vilseck

Senioren feiern Fasching Doris Day als Lola Montez

Acht Männer, darunter Pfarrvikar Hruday Kumar Madanu und Lothar Kittelberger, Studiendirektor im Ruhestand, mischten sich beim Seniorenfasching unter die fröhliche Damenschar. Fast drei Stunden lang wurde im Pfarrheim ausgelassen gefeiert. Michaela Kreuzer und ihr Team ließen mit einem unterhaltsamen Programm keine Langeweile aufkommen. Rosi und Veronika heizten die Stimmung mit bekannten Liedern und einer Schunkelrunde an. Die Kindergarde sorgte mit ihrem Gardetanz für Schwung.

Die Vilsecker Kindergarde zeigt beim Seniorenfasching der Pfarrei zwei flotte Gardetänze. Auch Bürgermeister Hans-Martin Schertl (rechts hinten) applaudiert begeistert. Bild: rha
von Rosi HasenstabProfil

Monika Mrosek berichtete in einer Büttenrede von ihrem Kuraufenthalt, den sie erst antreten konnte, nachdem sie ihren Mann kuriert hatte. In einem Sketch packten Ernst und Sonja Andraschko nach einem merkwürdigen Bettgeflüster Flöte und Melodica aus, um zu musizieren. Susi Liermann erschien als Doris Day um sich bei den Burgfestspielen als Lola Montez zu bewerben. Jedoch hegte sie beim Casting große Zweifel, ob sie neben den zahlreichen SchauspielTalenten aus Vilseck überhaupt eine Chance hat. Anita Hentschke und Monika Mrosek hatten im Spiel eine Verwechslung von Geburts- und Namenstagen aufzuklären.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.