Zum Kreis-Kirwa-Warm-Up in Sorghof (Vilseck) ohne Auto
Mit dem Bus zur Kirwa-Gaudi

Ein Prosit auf die neue Kirwa-Saison beim Kreis-Kirwa-Warm-Up in Sorghof. Das schmeckt noch besser, wenn man sein Auto zu Hause lässt. (Foto: Wolfgang Steinbacher)
Vermischtes
Vilseck
12.04.2018
1046
0

Sorghof. Zum Kreis-Kirwa-Warm-Up am Samstag, 14. April, in Sorghof werden auch diesmal Shuttle-Busse eingesetzt. Die einfache Fahrt kostet drei Euro. Neu ist die Route ab Schwend. Rückfahrten starten um 0.30 und 3.30 Uhr. Alle Abfahrtsorte samt Zeiten im Internet.

Fahrpläne

Linie 1: Thansüß, Kaltenbrunn, Freihung, Gebenbach, Adlholz, Vilseck;

Linie 2: Freudenberg, Lintach, Aschach, Raigering, Amberg, Hahnbach, Schlicht;

Linie 3: Gaisach, Königstein, Neukirchen, Schnellersdorf, Edelsfeld;

Linie 4: Kemnath am Buchberg, Holzhammer, Schnaittenbach, Hirschau, Ehenfeld, Gressenwöhr, Vilseck ;

Linie 5: Hohenkemnath, Ammerthal, Poppenricht, Rosenberg, Sulzbach, Iber, Weißenberg, Sigras;

Linie 6: Schwend, Schwenderöd, Pesenricht, Illschwang.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.