29.03.2017 - 08:00 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Kartoffelrezepte pfiffig in der Pfarrheimküche aufbereitet Tolle Knolle

Böhmischbruck. (dob) Durch den langen Pfarrheimgang zog am Freitagabend ein köstlicher Duft. Denn in der Küche im Obergeschoss ging Hauswirtschaftsmeisterin Monika Schnupfhagn im vollbesetzten Saal zu Werke, um Köstlichkeiten aus Kartoffeln zu zaubern. Ortsbäuerin Melanie Frischholz-Wallner hatte zu diesem Abend eingeladen.

Dieser Kartoffelteig verlangte von Hauswirtschaftsmeisterin Monika Schnupfhagn (Mitte) viel Kraft ab. Die Burgtreswitzerin brachte neue Kartoffelrezepte mit nach Böhmischbruck ins Pfarrheim. Ortsbäuerin Melanie Wallner-Frischholz (Zweite von links) hatte dazu eingeladen. Bild: dob
von Elisabeth DobmayerProfil

Damit Kartoffelrezepte richtig gelingen, sollte die Hausfrau die Kartoffelsorten kennen, sagte Schnupfhagn. Fast wie in einem Gourmet-Restaurant wurden Lachsfilet mit Kartoffelkruste und Knödelauflauf mit Kraut kreiert. Außergewöhnlich auch der Kartoffelspieß mit Zwiebelconfit, bei dem Zwiebeln in halbe Scheiben geschnitten und in Butter und Honig angeschwitzt werden. Mit Essig und Rotwein ablöschen und rund 15 Minuten reduzieren lassen. Schnupfhagn zeigte auch den Oberpfälzer Erdäpfelkäse. Zuletzt durfte ein Kartoffeldressing nicht fehlen, das zu allen Blattsalaten passt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.