Urlauberehrung
Stammgäste im Grünen Baum

Nach der Gästeehrung spielte Karl Müller auf seiner Quetschen. Bild: sa
Freizeit
Vohenstrauß
01.09.2017
137
0
Altenstadt/Voh. Vier Generationen aus Völklingen im Saarland begrüßte Bürgermeister Andreas Wutzlhofer bei der Urlauberehrung im Gasthof zum "Grünen Baum". Senior Otto Kuhn kommt seit 1980 in die Großgemeinde Vohenstrauß. Zuerst nach Waldau und zwei Jahre später zum Gasthof "Grüner Baum" in Altenstadt.

Seine Tochter und deren Ehemann, Ursula und Peter Scherer , sind mittlerweile zum 35. Mal dort. Deren Sohn Holger wiederum mit Ehefrau Jessica mit dem Sohn Noah ist auch schon zum zweiten Mal bei der Wirtsfamilie Vitzthum-Kleber zu Gast. Die langjährigen Aufenthalte der Saarländer sprechen klar und deutlich dafür, dass sich die Gäste im "Grünen Baum" mehr als wohlfühlen. Bürgermeister Wutzlhofer bedankte sich bei der "Großfamilie" Kuhn/Scherer für die langjährige Treue mit Erinnerungsgeschenken und Blumen.

Ebenfalls für den 35. Aufenthalt konnte das Stadtoberhaupt das Ehepaar Wilhelm und Bärbel Benen aus Nordhorn in Niedersachsen ehren. Für einen humorvollen musikalischen Rahmen der kleinen Feierstunde sorgte Karl Müller , der mit seiner Quetschen unter anderem mit lustigen Gstanzln für Unterhaltung sorgte. Bei der anschließenden "Plauderstunde" waren sich alle Gäste einig, dass die hervorragende Küche mit Köchin Silvia ein extra dickes Lob verdiene.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.