Biwak trotzt dem Wetter

Der Marder-Schützenpanzer, ausgeliehen von der Bundeswehr in Oberviechtach, war die Attraktion des Biwakfests der Reservistenkameradschaft. Bild: bey
Lokales
Vohenstrauß
19.08.2014
24
0
Beim Biwakfest der Reservistenkameradschaft hätte bald der Regen die Soße des Schweinebratens verdünnt. Schneller kalt ist er jedenfalls geworden, schließlich hatte es am Sonntagmittag nicht gerade sommerliche Temperaturen. So hielt sich der Besuch beim Mittagessen in Grenzen. Der gewohnte Umsatz wurde laut 1. Vorsitzendem Werner Pickel nicht erreicht. Dafür lockte am Sonntag der Schützenpanzer "Marder" aus Oberviechtach die Jugendlichen an. Egal, ob in die schmale Öffnung des Fahrers oder von hinten in den Mannschaftsraum, das schwere Gerät wurde genau inspiziert. Am Samstagabend herrschte zufriedenstellender Besuch, stellte der Vorsitzende fest.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.